Die aktuelle Seite:
Grundschule > Schulinformationen > Schulprogramm - Profil

Unser Schulprofil

Über unsere (Ihre) Schule

Die Friedrich-Märkel-Grundschule ist eine staatliche Schule. Derzeit lernen 77 Schüler an der Schule. Unterrichtet werden sie von drei Lehrerinnen, einem Lehrer und einer Schulleiterin.

Unser Profil

  • Lernen mit allen Sinnen auch außerhalb des Gebäudes
  • Natur erkunden, verstehen und schützen
  • Fit von Kopf bis Fuß
  • Das Lernen lernen

Leitgedanken

  • Lernen mit allen Sinnen – der Natur auf der Spur
  • Fit von Kopf bis Fuß


Die Kinder erfahren das Lernen in der Natur als eine Bereicherung ihrer Sinne.

An einem Tag in der Woche gehen die Klassen in die Natur. Konkretes Beobachten und intensives Wahrnehmen in der Natur, an seine Grenzen stoßen, Teamarbeit, Lernkompetenz fördern, Umgang mit Medien verfestigen, Umgang mit Teilleistungsschwächen, kann intensiver als je im Klassenzimmer geschehen. Dabei wird weitestgehend fächerübergreifend unterrichtet. Es wird gesungen, getanzt, geschrieben, gerechnet, gemessen, geformt, gefühlt und getastet, Dinge aus Naturmaterial werden hergestellt.

Jeder Schüler führt ein Beobachtungsheft. Wetter, Tiere, Waldboden, Insekten, Bäume, Pflanzen, auch der ökologische Aspekt des Aufenthaltes in der Natur wird den Kindern nahe gebracht.

Rucksack, Thermosflaschen und Brotbüchsen, wetterfeste Kleidung und Gummistiefel gehören zum festen Bestandteil der Ausrüstung.